März 21, 2012

(0) Kommentare

Die Bedeutung verschiedener Ostersymbole

Ostern ist das wichtigste christliche Fest, da es zur Erinnerung an die Auferstehung Jesus Christus gefeiert wird. Durch diese Bedeutung wurden viele Symbole mit dem Fest in Verbindung gebracht – die synonym für die Geschichte und Tradition des Festes stehen.

Osterkerze, Osterhase, Osterei und Osterlamm

Die Osterkerze wird in der Osternacht an einem geweihten Feuer entzündet und in einen dunklen Raum gestellt. Sie symbolisiert das Licht Christi. Festlich geschmückt ist sie der Mittelpunkt der Osterliturgie. Im Jahr 384 wird die Osterkerze für Piacenza belegt.

Der Osterhase ist nach der Tiersymbolik der byzantinischen Kirche ein Symbol für Christus. Dem Osterbrot, in das ein Ei eingebacken war, wurde ein Hasenbild aufgeprägt.

Der Osterhase mit einem Ei (Bild: Maria.P - Fotolia.com)

Das Ei symbolisiert in verschiedenen Kulturen den Anfang der Welt. Im Christentum ist das Osterei ein Synonym für das Leben im Christentum. Eine andere Deutung sieht im Osterei das verschlossene Grab aus dem Jesus sich erhob.

Das Osterlamm entstammt dem jüdischen Pessah-Lamm und wurde, weil die Auferstehung Jesus in die Pessahzeit fiel, ein Ostersymbol. Auch ist das Lamm ein Opfertier und das Opfer Jesus Christus befreite die Menschen vom Tode.

Osterfeuer, Osterstrauch, Speiseweihe und Osterwasser

In heidnischer Zeit war das Feuer bei vielen Völkern heilig. Dieser Volksbrauch wurde von der christlichen Kirche übernommen. Am Osterfeuer wird in der Osternacht die Osterkerze entzündet.

Nach dem Gottesdienst werden Speisen gesegnet. Das soll den Beginn eines neuen Lebens symbolisieren. Es handelt sich um ein altes österliches Brauchtum, das auch zur Erinnerung an das letzte Abendmahl stattfindet.

Der Ursprung des Osterwassers liegt in der Taufe. Die Weihe des Osterwassers erfolgte früher mit dem Taufwasser. Mit dem Osterwasser, das Gläubige mit nach Hause nehmen können, werden Haus und Hof gesegnet.

Der Osterstrauch steht in der Osterzeit in vielen Haushalten. Meist sind es Weidenkätzchenzweige, die mit Ostereiern oder Osterschokolade geschmückt sind.

Keine Kommentare to "Die Bedeutung verschiedener Ostersymbole"

Noch keine Kommentare

Leave a comment
Name : 
Mail : 
Website : 
Nachricht :