Oktober 27, 2011

(0) Kommentare

Jeder kann seine Rechtschreibung verbessern

Viele Menschen haben Probleme mit der korrekten Schreibweise von Wörtern, sprich: mit der  Rechtschreibung. Es ist vor allem in schriftlicher Kommunikation und bei Bewerbungen wichtig, die Rechtschreibung zu beherrschen, denn wer in einem Text viele Fehler einbaut, lenkt damit vom Inhalt ab.

Im Falle einer Bewerbung könnte dies zum Ausschluss aus dem Bewerbungsverfahren führen, da die Fehler mehr auffallen als die Qualifikationen des Bewerbers. Man kann allerdings aktiv etwas gegen diese Problematik tun, wie im Folgenden erläutert werden soll.

Lesen, lesen und nochmals lesen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Rechtschreibung zu verbessern. Lesen ist eine davon. Wer viel liest, sieht, wie Wörter orthografisch richtig geschrieben werden, was sich schnell einprägt. Um die Lernerfolge zu beschleunigen oder zu vertiefen, empfiehlt es sich, „Problemwörter“, die man erfahrungsgemäß immer wieder falsch schreibt, aus dem gelesenen Buch abzuschreiben, damit man sie einfach einmal richtig geschrieben hat.

Ebenso gut kann man schwierige Wörter im Wörterbuch nachschlagen und sie möglichst häufig in Briefen oder sonstigem Geschriebenen verwenden, um Erfahrungen mit richtiger Orthografie zu machen. Es lohnt sich ebenfalls, sich Texte von jemandem vorlesen zu lassen, das Gehörte anschließend niederzuschreiben und verbessern zu lassen. Insgesamt ist aktives Verhalten in Bezug auf Sprache gefordert.

Wer sich mit geschriebener Sprache beschäftigt und auch mal etwas liest, das nicht nur im Alltag gelesen werden muss, erweitert seinen Horizont in Bezug auf inhaltliche Themen und vor allem auch in Bezug auf die Rechtschreibung. Meist sind es die nicht ganz alltäglichen Wörter, welche bei der Orthografie immer wieder Schwierigkeiten bereiten. Wie man sieht, kann jeder etwas tun, um seine Rechtschreibung zu verbessern.

Keine Kommentare to "Jeder kann seine Rechtschreibung verbessern"

Noch keine Kommentare

Leave a comment
Name : 
Mail : 
Website : 
Nachricht :