März 26, 2013

(0) Kommentare

Ost und West: Synonyme aus dem geteilten Deutschland

Katharina

, , , ,

Sowohl in Ost- als auch in Westdeutschland gab es ganz eigene Begrifflichkeiten, die den Bewohnern des gegenteiligen Wohngebietes nicht bekannt waren. Prinzipiell ist es in Deutschland zwar üblich, dass regionale Mundarten und Begriffe für Dinge und Handlungen unterschiedlich sind und nicht von allen Menschen verstanden werden. Das verbale Gefälle zwischen Ost und West war in manchen Fällen besonders deutlich.