Februar 1, 2012

(0) Kommentare

Welche Berufsgruppen arbeiten am häufigsten mit Synonymen?

Eine gut erkennbare Verwendung finden Synonyme überall dort, wo Worte die Grundlage einer Arbeit bilden. Sowohl Textschaffende wie Schriftsteller, Autoren und Lektoren als auch Mitarbeiter der Medienbranche wie Reporter, Radiomoderatoren, Pressesprecher u.a. leben von flüssiger, abwechslungsreicher Sprache. Sie sind im Interesse von Erklärungen, Umschreibungen und Schilderungen auf die Benutzung von Synonymen angewiesen.